Homepage
Aktuelles
Betriebsspiegel
Rundgang
Pflanzenschutz
Solarkraftwerk
Berichte
Informationen
[IP]
[Krankheiten]
[Schädlinge]
[Nützlinge]
Mehltau
previous02 home02 next02

Mehltau

Der Apfel- und Pfirsichmehltau überwintert im inneren von Knospen. Während der Vegetation ist er gut sichtbar, es sieht aus als hätte jemand Mehl (daher der Name) über die Triebe gestreut (Bild). Eine gute Bekämpfungsmöglichkeit ist, indem die befallenen Triebe weggeschnitten werden. Warmes, feuchtes Wetter ist für die Entwicklung des Mehltaues sehr fördernd. Es gibt Sorten, die anfälliger sind auf Mehltau (Jonathan mehr, Golden weniger). Das liegt daran, dass die Blätter der Sorte Jonathan viel mehr behaart sind als jene der Golden Delicious, so kann sich der Pilz besser festsetzen.

Mehltau_415x550

created by moonline / Januar 1999