Homepage
Aktuelles
Betriebsspiegel
Rundgang
Pflanzenschutz
Solarkraftwerk
Berichte
Informationen
SKO-Senioren
[Apfelwickler] [SKO-Senioren] [Solarstrom] [Sonnengekühlt]
 
   
Zürcher Oberland Medien AG
     
         
 


  Zürcher Oberland
  Bezirk Hinwil
  Bezirk Pfäffikon
  Bezirk Uster
  Regionalsport
  Wirtschaft
  Kultur
  Kanton Zürich
  Schweiz
  Ausland
  Sport
  Express
  Meinung
  Tagestipp


  ZO-Newsletter
  Frage der Woche
  Gästebuch
  Leserbriefe
  Abo-Service
  Inserate-Service
  Impressum
  Archiv

 

Obstbaubetrieb Oswald besucht

Anlass der Rütner SKO-Senioren

mitg. Das Interesse der Senioren der Schweizerischen Kaderorganisation, SKO Sektion Rüti galt diesmal dem Obstbaubetrieb der Familie Oswald in Rüti. Die Gruppe wurde von Heinz Oswald begrüsst und durch die 4,5 Hektar grosse Anlage geführt, in der bis zu 80 Obstsorten wachsen. Der grösste Teil der rund 7700 Obstbäume, die Apfel- und Birnenkulturen, ist im fünften Jahr durch ein Hagelschutznetz geschützt. Mit sichtlichem Stolz erklärte Oswald den staunenden Besuchern die Vorteile, welche ein solches Schutznetz bietet. Einer dieser Vorteile ist die Einsparung der Hagelversicherung. An Randfrüchten zeigte er seinen Besuchern, was die diesjährigen kurzen Hagelschauer angerichtet hätten. Ohne Netz könnte er seine Ernte vergessen.

Es war gerade Haupterntezeit. Oswald erklärte, von den Grossabnehmern der Ernten würden die Früchte mittels eines Penetrometers auf Reifezustand, Festigkeit des Fruchtfleisches und Qualität geprüft. Er, so Oswald, halte sich noch an die althergebrachte Methode, sein Obst zu ernten, wenn es ihn in seinem Reifezustand «anlacht».

Ein Besuch in dem von einer neu erstellten eigenen Solarstromanlage betriebenen Kühlhaus gab den Besuchern einen Einblick in das Lagerungssystem des Obstes. So nebenbei noch ein Blick in den «Hofladen», wo alle Früchte knackig frisch und günstig ab Hof erworben werden können. Den Abschluss dieses informativen Rundganges durch den Obstbaubetrieb machte ein gemütlicher Hock unter einer grossen Linde bei Kaffee und, wie konnte es anders sein, Apfelkuchen.



 




 
 
 



Der grosse Preis von Ungarn hat begonnen

Ein Genfer Gericht verbietet die Vergleichswerbung von Rebif und Avonex

Palästinensische Selbstmordattentäter sollen in Schweinshäuten begraben werden

Gorbatschow bedauert die Auflösung der Sowjetunion

 

created by moonline / Januar 1999